Moin Vietnam

Bún Thang – Hanoi Chicken Noodle Soup

👉 Zutaten:

  • 200g Hühnerbrust, in dünne Streifen geschnitten
  • 200g Fleischwurst vietnameischer Art
  • 4 Eier
  • 200g Reisnudeln (Bun)
  • 1 Liter Hühnerbrühe
  • 2 Frühlingszwiebeln, fein gehackt
  • 2 EL Fischsauce
  • 1 TL Zucker
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

👨‍🍳 Anleitung:

  1. Zuerst die Eier in einer Schüssel verquirlen und eine dünne Schicht in einer Pfanne zu Omeletts backen. Die Omeletts abkühlen lassen und dann in dünne Streifen schneiden.
  2. Die Reisnudeln nach Packungsanleitung kochen, abgießen und beiseitestellen.
  3. In einem großen Topf die Hühnerbrühe zum Kochen bringen. Die Hühnerbruststreifen hinzufügen und 5-7 Minuten kochen lassen, bis das Hühnerfleisch gar ist. Die Streifen herausnehmen.
  4. Die Fischsauce und Zucker in die Brühe geben und gut umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die gekochten Reisnudeln in Schalen verteilen. Die Omelettstreifen, Fleischwurst und Hähnchenstreifen sowie gehackten Frühlingszwiebeln dazu geben. 
  6. Die Hühnerbrühe darüber gießen.

Genieß die köstliche „Bun Thang“ – Hanoi Chicken Noodle Soup!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert