Moin Vietnam

Chicken Teriyaki mit Buntem Gemüse

Zutaten für Chicken Teriyaki:

  • 500 g saftige Hühnerbrust, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 2 EL hochwertige Sojasauce
  • 100ml Kokosmilch
  • 2 EL natürlicher Honig
  • 1 EL frischer Ingwer, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 EL Soja-Sauce
  • 2 EL Pflanzenöl für eine köstliche Bratnote
  • Buntes Gemüse (wie Brokkoli, Paprika, Karotten), kunstvoll geschnitten
  • Frühlingszwiebeln in Ringe geschnitten
  • Sesamsamen (optional, für den finalen Touch)
  • Gekochter Reis für die ideale Basis

Zubereitung:

  1. Marinade für das Hühnchen:
  2. Legen Sie die Hühnerstücke in die Kokosmilch und lassen Sie sie für mindestens 20 Minuten ziehen.
  3. Teriyaki-Sauce vorbereiten:
    • Erhitzen Sie Ingwer, Knoblauch und Soja-Sauce in einem kleinen Topf mit Honig zusammen, bis sie leicht eindickt. Stellen Sie die Sauce beiseite.
  4. Hühnchen anbraten:
    • Erhitzen Sie Pflanzenöl in einer Pfanne und braten Sie die marinierten Hühnerstücke goldbraun.
  5. Gemüse hinzufügen:
    • Geben Sie das geschnittene Gemüse in die Pfanne und braten Sie es kurz an, bis es zart, aber noch knackig ist.
  6. Teriyaki-Sauce einrühren:
    • Gießen Sie die vorbereitete Teriyaki-Sauce über das Hühnchen und Gemüse. Alles gut vermengen und kurz köcheln lassen, bis die Sauce die gewünschte Konsistenz erreicht.
  7. Servieren:
    • Richten Sie das Chicken Teriyaki über gekochtem Reis an.
    • Garnieren Sie mit Frühlingszwiebeln und optionalen Sesamsamen.

Erleben Sie puren Genuss mit diesem einfachen und gesunden Chicken Teriyaki mit buntem Gemüse! Guten Appetit!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert